Strategien für einen effektiven Fettverlust am Körper

Effektive Fettverbrennung ist weiterhin ein wichtiges Thema für ein schnelles Abnehmen.

Wer nutzlose Fette an seinem Körper effektiv verbrennen kann, wird seinen Körper in eine schöne Form bringen und sportlich wirken. In diesem Beitrag geht es um einige ganz smarte Tipps zur Fettverbrennung am Körper.

 

Besiege endlich dein Schicksal mit deinem Gewicht!

Zuerst die schlechte Nachricht: Viele Menschen haben ein ursprüngliches Fett Gen mit einer 20-30% Wahrscheinlichkeit für erhöhtes Risiko für Fett am Körper.

Das bedeutet nicht, dass du es nicht besiegen kannst und deinen Körper in Form bringst. Einfache Übungen ist deine Trumpfkarte im Kampf gegen die Fette. Körperlich aktive Menschen sind knapp 30% weniger anfällig für Fettleibigkeit, als so genannte Couch Potatos.

Aktive Menschen sollen keine Triathleten werden, sondern lernen, sich zwei bis drei Mal die Woche aktiv zu bewegen und Übungen zur Kräftigung zu machen. Meist gestaltet sich solch ein Training über drei Tage, an zwei Tagen für das Herz und ein Tag Krafttraining zum abnehmen.

Die empfohlenen fünf Stunden Sport am Tag werden dir helfen, dein Schicksal mit dem Fett zu besiegen.

Kaufe bewusst ein und bringe deinen Kühlschrank in Ordnung für einen flachen Bauch ohne Sport.

Grüner Tee für effektiven Gewichtsverlust

Ein guter grüner Tee wirkt wie eine Diätdroge, ohne negativen Nebenwirkungen. Regelmäßig verzehrter grüner Tee hilft bei der Fettverbrennung. Das bedeutet nicht, dass du dir halben Liter grünen Tee täglich abgießen sollst. Denn grüner Tee ist zunächst beruhigend und stimulierend für die inneren Organe. Zu viel davon ist weniger effektiv.

Eine besondere Verbindung im grünen Tee reduziert die Fettaufnahme im Körper. Und damit ist noch nicht alles: Grüner Tee erhöht die Fettreduktion im Körper. Daher solltest du abends eine Tasse grünen Tee zu dir nehmen.

Statt regelmäßig Kaffee zu schlürfen, probier doch einfach mal eins bis drei Tassen grünen Tee zum abnehmen.

 

Push yourself für bessere Fettverbrennung

Ständiges Sitzen kann den Körper erschlaffen. Trotz großer Überraschung ist der Übeltäter nicht nur ein Mangel an Bewegung.

Tatsächlich kann ein physischer Akt des Sitzens oder Liegens auf dem Sofa oder Stuhl, die körpereigene Fettproduktion beschleunigen. Sitzt du auch täglich auf dem Bürostuhl rund acht Stunden oder mehr?!

Du musst Maßnahmen ergreifen, damit dein Körper effektiver Fett verbrennen kann. Ich möchte dir einige Tipps für mehr Aktivität am Tag nennen und somit dir helfen besser Fett zu verbrennen:

  • Versuche jede Stunde mindestens einmal aufzustehen und fünf Minuten zu gehen.
  • Rede mit deinen Arbeitskollegen, statt eine Email zu verschicken.
  • Versuche lieber im Stehen oder Gehen zu telefonieren. Bewegung schadet nicht deinem Gesprächspartner und dir bringt es nur Vorteile.
  • Maximal nach einer Stunde Fernsehen aufstehen und joggen anstatt sich minutenlang von lästigen Werbespots voll zu bombardieren.

Mit diesen einfachen Tricks für den Alltag kannst du mehr Kalorien verbrennen, als im Sitzen oder im Liegen. Du solltest dich täglich pushen, um fit zu bleiben und Fett zu verbrennen.

 

Raus in die Natur und Angriff auf die Fettzellen

Während du schön vor dem Fenster sitzt und nach draußen schaust, wirst du nicht abnehmen und Fett verbrennen.

Menschen, die sich öfters in der Natur frei bewegen, leiden weniger an Fettleibigkeit als Menschen, die stundenlang vor dem Fenster oder auf dem Balkon sitzen.

Menschen sind glücklicher, wenn sie im Wald oder im Freien das Walking üben, als diejenigen, die sich stundenlang auf dem Sofa über andere ärgern.

Es muss nicht immer ein Laufband sein, oder Ergoband im Fitness Studio. Die freie Natur bietet auch Möglichkeiten, sich zu bewegen und gut zu fühlen, und dabei noch zusätzlich Fett zu verbrennen.

Suche dir schöne Parks und Waldspazierwege in deiner Umgebung und gehe täglich rund eine dreiviertel Stunde spazieren.

 

Ein effektiver Fettverlust kommt nicht von alleine und auch nicht unbedingt nur im Fitness Studio. Du solltest deinem Körper immer die Ruhe und die Ausgeglichenheit geben. Individulle Strategien helfen dir dabei, dein Körperfettgehalt effektiv zu reduzieren.

Ich habe in diesem Beitrag auf zwei Methoden hingewiesen. Denn in meinen Augen ist vor allem die Bewegung ein Mangelfaktor in unser Gesellschaft, wodurch sich sehr viel Fett am Körper anhäuft. Und ein grüner Tee an einem ruhigen Abend sorgt für Entspannung, was auch nicht immer gegeben ist!

Entspannung und Bewegung sind die wichtigen Kompenenten, die sich die Waage halten sollten, damit du effektiv Fett verbrennst. Wie du das letztendlich gestaltest, ist dir überlassen. Ob bei einer Tasse Tee, oder draußen im Park, oder aber bei Freunden oder eben beim Schwimmen.

Sorge für den Ausgleich im Alltag und du wirst die Fette loswerden. Denn Entspannung und Bewegung ist ein wichtiger Grundbaustein für effektive Fettreduktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *