Gezielt am Bauch abnehmen ohne Übungen und Training

Den Trainingsplan findest Du übrigens auch im Ratgeber E-Book zum Abnehmen.

Aber zunächst einmal ein paar wichtige Informationen vorab.

Bauchfett und Übergewicht stellt für dich auch ein Problem dar? Willst Du gezielt am Bauch abnehmen ohne Übungen? Wie Du gezielt am Bauch abnehmen kannst ohne Übungen und Training, erfährst Du in diesem Beitrag.

Abb. 1: Wie Du gezielt am Bauch abnehmen kannst ohne Übungen.

Übergewicht und viszerales Bauchfett bei Männer und Frauen

Bevor wir uns anschauen, ob man mit Übungen am Bauch abnehmen kann, hier noch einmal ein paar wichtige Hinweise für Dich.

Übergewicht und Fettpolster am Bauch sind gesundheitsschädlich. Überschüssiges Bauchfett verursacht zudem Entzündungen im Körper und sieht auch nicht immer gut aus.

Du solltest jedoch nicht Übergewicht mit extrem überschüssigem Bauchfett verwechseln. Viszeralfett am Bauch kann zu Entzündungen führen und ist stark gesundheitsschädlich.

Bauchfett ist also sehr ungesund und schadet dem Körper. Das Selbstvertrauen leidet darunter.

Ein Maßband gibt dir Aufschluss darüber, ob Du wirklich an Obesitas leidest. Bei Männern ist alles was über 102 cm Bauchumfang liegt, stark obesitös. Bei Frauen sogar alles über 88 cm.

Befindest Du dich in dieser Gefahrenzone ( x > 102cm bei Männer und x > 88 cm für Frauen), erhöht sich die Gefahr, an Herz- Kreislaufproblemen zu erkranken oder Diabetes.

Abnehmen am Bauch - Übungen und Training?

Die meisten wollen am Bauch abnehmen, Übungen und gezieltes Training soll dabei helfen, die Fettpolster zu verlieren.

Vielleicht hast Du auch schon einmal davon gehört, dass man mit Training und Übungen für zu Hause, am Bauch abnehmen kann. Bauchfett einfach wegtrainieren, so dass es nie wieder zu überschüssigen Fettpolstern kommt.

Und weit verbreitet ist auch die Vorstellungen, mit Crunches und Bauchmuskelübungen, den Bauch kleiner zu bekommen. Kriegt man den Bauch weg, mit Bauchmuskelübungen und Training? Schön wär´s!

Selbst wenn Du täglich 1000 Crunches machst, wirst Du sicher nicht Bauchfett verlieren und abnehmen. Das Fett ist nämlich unterhalb der Bauchdecke verborgen. Wo genau lästiges Körperfett gelagert wird ist schließlich auch eine Frage der Veranlagung.

Während die Einen eher an den Oberschenkeln Fett ansammeln, wird bei anderen eher der Bauch dicker.

Du willst schnell am Bauch abnehmen, Übungen vermeiden und dich auch nicht wirklich übermäßig im Fitness hetzen? Dann bekommst Du nun hilfreiche Tipps, wie Du dauerhaft Bauchfett verlieren und abnehmen kannst.

Am Bauch abnehmen effektive Übungen (Geheimtipp!)

Wie wird man nun am Bauch schlanker, oder kann zumindest gesund schnell Fett verlieren?

Du wirst nun vielleicht überrascht sein, warum ich Dir keine Sportübungen zeige, die dein Bauch schmälern. Denn Bauchmuskelübungen sind am uneffektivsten, wenn es darum geht, Bauchfett zu verlieren.

Und auch übermäßiger Sport stresst den Körper und lässt Viszeralfett nicht von heute auf morgen verschwinden. Stattdessen aber belegen Studien, dass bereits nach acht Wochen bewusster Ernährung und Walking, Fett am Körper verbrennt.

Die zwei wichtigsten Komponenten, um am Bauch Kilos zu verlieren stelle ich dir nun vor.

Kaloriendefizit beim Abnehmen am Bauch

Jeder Körper hat einen anderen täglichen Kalorienanteil. Nicht jeder Körper ist gleich gebaut und schon gar nicht ist die Funktion der Organe identisch.

Ein Beispiel wäre die Schilddrüse. Bei manchen Menschen läuft sie eher langsame, man spricht dann von einer Schilddrüsenunterfunktion. Andere wiederum haben eine Schilddrüsenüberfunktion.

Dies gilt auch für die inneren Organe, die für das Abnehmen am Bauch zuständig sind. Die Bauchspeicheldrüse im Zusammenhang mit dem Insulinwert im Körper ist auch so ein Beispiel dafür. Jeder Mensch hat einen anderen täglichen Kalorien Grundumsatz.

Wenn Du am Bauch abnehmen, ohne Übungen Bauchfett loswerden willst, dann musst Du einen Kaloriendefizit haben. Das heißt, weniger essen, als Du verbrauchst.

Die meisten verstehen den Kaloriendefizit falsch und versuchen mit Hungern abnehmen. Das ist ein Irrweg. Wenn dein Ziel heißt abnehmen, schnell und effektiv Bauchfett loswerden, dann musst Du für einen Kaloriendefizit sorgen, ohne Hungern.

Lediglich 500-800 Kalorien sind ausreichend. Nur zur Info, eine Rindswurst mit Brötchen und Senf hat fast 600 Kalorien. Veilleicht weißt Du nun, dass Kaloriendefizit nicht Hungern bedeutet.

Am Bauch abnehmen ohne Süßgetränke

Laut Studien haben Süßgetränke großen Einfluss auf die Fettleibigkeit. (Näheres zu den Studien findest Du im E-Book).

Vor allem Kinder neigen dazu, immer mehr süße Getränke, Fruchtsäfte und Eistee zu trinken. Dies führt zu Übergewicht und Fett am Bauch.

Der Effekt auf den Bauch ist extrem groß. Wenn Du dein Verzehr von Süßgetränken weg lässt, wird sich das sehr stark auf dein Gewicht auswirken. Und auch dein Bauch wird dünner. Zumal Wasser gesünder ist als Cola oder Fruchtsäfte mit hohem Zuckergehalt.

Trinke Wasser, Wasser und nochmals Wasser, nutze so wenig wie möglich zuckerhaltige Süßgetränke und Fruchtsäfte.

In diesem Zusammenhang kannst Du selbstverständlich auch auf die Ernährung achten. Auch da gilt es, den Zucker- und Fast Food Anteil zu reduzieren, um am Bauch abnehmen zu können.

Am Bauch abnehmen Übungen für das Walking

Die beste sportliche Übung für ein schnelles Abnehmen am Bauch ist Walking.

Die Ergebnisse von Nordich Walking, oder einfaches Walkind sind dank aktuellen Studien ziemlich standfest. Demnach kannst Du bereits nach acht Wochen deutliche Erfolge am Bauch erzielen und Körperfett verlieren.

Einen ausführlichen Bericht dazu bekommst Du im Ratgeber E-Book für den Bauch. Darin habe ich auch einen acht Wochen Abnehmen Plan für weniger Bauchfett aufgezeigt.

Zusammenfassend Bauch weg und abnehmen

Du hast nun wie Du gezielt am Bauch abnehmen, Übungen und Training dabei vermeiden kannst. Diese sind in Kürze folgende:

Ein gesunder, täglicher Kaloriendefizit in der Ernährung
Weniger bis keine zuckerhaltige Getränke
Walking 2-3 Mal die Woche bis max 30-40 Minuten je Laufeinheit

Genaue Informationen und ein Rahmenplan für einen schlanken Bauch erhälst Du im Ratgeber E-Book - "Abnehmen am Bauch schnell und effektiv".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.