Sind Süßigkeiten beim Abnehmen erlaubt?

Abnehmen leicht gemacht mit Süßigkeiten.

Viele leiden unter großem Gewissensdruck, wenn sie beim Abnehmen auch nur annähernd mit Süßigkeiten in Berührung kommen. Eigentlich gibt es keinen Grund für Sorge.

In diesem Beitrag erfährst du, ob und wie Süßigkeiten beim Abnehmen erlaubt sind. Ich gebe dir 10 Tipps für keinen Verbot von Süßigkeiten beim Abnehmen.

 

Warum sind Süßigkeiten beim Abnehmen nicht verboten?

Du kannst von Glück sagen, dass Süßes beim Abnehmen nicht verboten ist.

Viel Zucker ist mit der Grund, warum der Körper Fett ansetzt. Aber Zucker wird dir von mir beim Abnehmen nicht vollständig verboten.

Bisher hast du sicher erfahren, dass viele Abnehmtipps dir das Essen von Süßem und jeglichem Zucker verbieten. Dies ist definitiv falsch und ein sehr schlechter und kein wahrer Tipp zum Abnehmen.

Zucker gehört zwar zu den Dickmachern, aber komplett von der Ernährung solltest du Süßes nicht ausschließen. Wenn du dir ein Verbot auslegst, wird dein Körper umso mehr nach Süßigkeiten beim Abnehmen schreien und dich dazu nötigen.

Die Werbung in unserer Umwelt ist so angelegt, dass es uns zu den kleinen Sünden hinzieht. Überall lauern farbenfrohe Bilder und Werbungen, die sich ganz auf die Süßigkeiten beziehen. Es schmeckt eben lecker.

Legst du dir ein Verbot aus, was nicht wirklich sinngemäß ist, so wirst du nicht drumherum kommen, mehr als sonst Süßes zu dir zu nehmen. Denn dein Gehirn wird dich nur dazu nötigen.

Dein Heißhunger wird durch die Signale deines Gehirns ausgelöst. Solltest du unter Zwang dich gegen Süßigkeiten beim Abnehmen wehren, so wirst du im Gegenzug mehr zu dir nehmen als sonst.

Fast Food, Chipps und Cola sind alles Produkte, die Süßstoffe enthalten. Und auch Zucker. Verbietest du dir bewusst diese Prodkte, dann wird dir dein Kopf genau das Gegenteil aufspielen.

 

Was du dagegen tun kannst!

Daher würde ich dir empfehlen, dir nicht von vornherein Zucker und Süßes beim Abnehmen zu verbieten, sondern alles langsam anzugehen. Fange nicht mit der Radikaldiät an, was du späterhin eh nicht brauchen wirst.

Zwinge dich nicht in irgendwelche Umstände, womit du nicht mit fertig wirst. Sollte dein Körper sich drauf einspielen, nicht mehr viel Süßes im Alltag zu brauchen, dann wirst du diese Produkte nicht mehr freiwillig zu dir nehmen.

Manchmal kommt es sogar vor, dass man sich davor ekelt, wenn man sich monatelang gesund und ausgewogen ernährt hat. Sprich dir keine Verbote aus, aber achte auf deine Ernährung und deine Gesundheit, indem du bei Heißhunger beispielsweise einen frischen Obstteller mit Haferflocken zubereitest. Dazu Wasser trinken, vorher und nachher.

Suche dir bewusst einen Zeitpunkt aus, wo du satt bist vom gesunden essen und du obendrauf noch etwas Süßes essen magst. Entscheide dich bewusst, nach dem Essen (wenn überhaupt nötig), etwas Süßes in wenigen Mengen zu dir zu nehmen. Alles ganz zu verbieten wäre verkehrt.

 

10 Tipps ohne Verbot von Süßigkeiten beim Abnehmen!

Ohne Süßigkeiten geht es nicht. Aber beim Abnehmen mit Süßigkeiten solltest du vorsichtiger sein, mit dem was du isst. Bei den Süßigkeiten geht es vor allem auch darum, wieviel du zu dir nimmst, ohne schlechtes Gewissen zu haben.

10 Tipps, wie du am besten ohne Verbot von Süßigkeiten abnehmen kannst:

  1. Schneide deine Berliner in kleine Stückchen.
  2. Esse aus deiner Gummibärchentüte nur zwei von jeder Farbe.
  3. Nehme täglich eine Schkoladenriegel.
  4. Gehe nicht mit hungerndem Magen in den Supermarkt.
  5. Sei nicht zu gierig. Stille deinen Hunger im Gehirn, denn dein Körper kann auch ohne Schokolade ganz gut leben. 😉
  6. Esse bewusst kleine Süßigkeiten (wenn nötig) nach dem Essen, wenn du satt bist.
  7. Stille niemals deinen Heißhunger mit Schokolade.
  8. Nicht viele Sorten und Arten von Süßigkeiten auf einmal essen. Teile für jeden Tag etwas ein.
  9. Freue dich auf deine Süßigkeiten und nimm dir Zeit beim verzehren. Nicht so hastig.
  10. Tee und Kaffee wenn möglich mit sehr wenig Zucker genießen.

 

Schließlich wirst du einmal den positiven Weg eingeschlagen eh nicht mehr viel Lust nach den üblichen Süßigkeiten verspüren. Zumindest nicht täglich. Daher bin ich mir sicher, dass du auch mit Süßigkeiten abnehmen kannst.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.