Zucker und Süßes beim Abnehmen

Den Trainingsplan findest Du übrigens auch im Ratgeber E-Book zum Abnehmen.

Aber zunächst einmal ein paar wichtige Informationen vorab.

Wie du den Zucker nutzen und dauerhaft effektiv abnehmen kannst.

Zucker nimmt eine besondere Stellung ein, wenn es um das Abnehmen geht. Vielleicht ist es die Zeit, in der viele Menschen süßes essen wollen, wenn sie den Duft von Weihnachtsmärkten sinnlich erfassen.

Doch wie hinderlich ist Zucker und Süßkram für das effektive Abnehmen? Ist die Aufnahme von Zucker gänzlich verboten, wenn es um das Abnehmen geht?

Um es zusammenfassend auf den Punkt zu bringen: Zucker in großen Mengen hindert den Körper daran, gesund und effektiv Fett zu verbrennen.

Zucker ist aber auf der anderen Seite nicht gänzlich schädlich, sondern wichtig für das Denken, Laufen oder Atmen. Manchmal kann also Zucker auch förderlich und nützlich für den Körper und das Wohlbefinden des Menschen sein.

Auch in dem Fall entscheidet der Mittelmaß und das kontrollierte Genießen von süßen Nahrungsmitteln und Zucker.

 

Die Wahrheit über das effektive Abnehmen mit Süßkram!

Kaum einer von uns verzichtet gerne auf Süßigkeiten und Zucker. In einer Tasse Tee, beim morgendlichen Kaffee oder bei Gelegenheiten im Kuchen - immer spielt der Zucker eine Rolle.

Leider wurde das Süße in all den Jahren als "Dickmacher No1" verklärt. Denn viele Abnehm Tipps und Diäten wussten sich nicht weiterhelfen als sie es merkten, dass ihre Abnehm Formeln nur das Gegenteil von dem erbrachten, was sie in Wahrheit versprachen.

Daher musste das Zucker hinhalten und quasi als Sünde per se erklärt werden. Das war ein allzu leichter Ausweg, denn fast in jeder Mahlzeit und in jedem Nahrungsmittel steckt irgendwie ein wenig Zucker drin. Der Sündiger war klar, es war das Zucker!

Doch in Wahrheit ist nicht das Zucker das Problem, wenn du effektiv und schnell abnehmen willst, sondern die Nutzung dessen.

Warum du Zucker in deiner Ernährung beim Abnehmen berücksichtigen solltest!

Zucker ist ein wahnsinniger wichtiger Treibstoff für den Körper. Viele Körperfunktionen wie Atmung, Denken oder Laufen und Sport hängt vom Zucker im Körper ab.

Ohne Zucker kann der Mensch nicht laufen, denken oder atmen. Jede Sekunde und in jedem Moment verbraucht der Körper Zucker. Ohne die Substanz Zucker (auch Glukose genannt) kann kein Mensch überleben.

Zucker wird beispielsweise vom Körper aus Brot, Nudeln oder Kartoffeln selbst herstellen. Es muss also nicht in Reinform dem Körper bereitgestellt werden.

Gelangt der Zucker ins Blut, so wird die Bauchspeicheldrüse informiert und der Körper beginnt mit der Produktion von Insulin. Die durch den Zucker hergestellte Energie nutzt vor allem das Gehirn, die Muskeln und die Leber.

Das Insulin öffnet die Zellen in den Muskeln und auch im Gehirn, sodass das Zucker in Form von Energie aufgenommen werden kann. Zucker ist somit sehr wichtig für die Funktion des Körpers.

Füllen sich jedoch diese Zellen mit ausreichend viel Zucker, wird das überschüssige Zucker in Fett umgewandelt und gelangt an die unangenehmen Körperregionen.

Zucker und Insulin nutzen und effektiv abnehmen!

Das Zusammenspiel zwischen Insulin und Zucker im Körper ist sehr wichtig, wenn du schnell und effektiv abnehmen möchtest.

Du kannst mit richtiger Nutzung von Zucker im Körper effektiv und sehr schnell abnehmen. Nimmst du mehr als genug Zucker auf, kann auf Dauer der Körper in Schwierigkeiten geraten und zeigt im Alter typische Erscheinungen wie Bluthochdruck, Diabetes oder Verfettung.

Aber ohne Zucker erlahmt der Körper. Finde die Mitte und gönne dir auch ab und zu einen Berliner mit süßer Marmelade. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.