10 Tipps für ein schnelles Abnehmen

Den Trainingsplan findest Du übrigens auch im Ratgeber E-Book zum Abnehmen.

Aber zunächst einmal ein paar wichtige Informationen vorab.

Wie Sie ein schnelles Abnehmen dauerhaft erzielen ohne viel Sport zu treiben.

Bei der allgemeinen Flut vieler Informationen zum Thema Abnehmen wird schnell deutlich, dass immer mehr Aufkläungsarbeit notwendig ist, um wirklich effektive Tipps zum Abnehmen zu erhalten.

Da ich zu diesem Thema eine eigene berehctigte Position vertrete, so fühle ich mich gezwungen, zum Thema Fitness und Sport für ein effektives Abnehmen ein paar einleitende Dinge zu erwähnen.

In meinem Beitrag zum passenden Sport für das Abnehmen habe ich bereits erläutert, warum der von Ihnen gewählte Sport Ihnen in allererster Linie Spass machen soll und welche Sportarten für Anfänger in Frage kommen.

In zweiter Stufe sollten Sie zudem wissen, dass das Abnehmen schnell an Wirkung verliert, wenn Sie keine gelungene Ernährung an den Tag legen.

Doch zunächst heute zum Thema Sport beim Abnehmen mit 10 Tipps für mehr Bewegung im Alltag.

Das Leben ist in Bewegung!

Das Leben selbst ist Bewegung. Es ist nicht nur alles in Bewegung, sondern es besteht seit dem Urknall fast ausschließlich aus einer Masse sich bewegender Teilchen.

Der Mensch von seiner Beschaffenheit her betrachtet ist ständig in Bewegung, selbst wenn er es selber nicht einmal merkt.

Die Zellteilung, die Funktion der Organe und auch die Lunge und das Gehirn ist immer in Bewegung. Daher ist Bewegung ein Bestandteil des Menschen, der allerdings auch in diesem Fall (wie auch in vielen anderen Fällen) seine Grenzen hat.

Würde Beispielsweise das Herz schneller als 250x pro Minute schlagen, so wäre allein diese minimale Erhöhung der Bewegung für den Menschen stark ungesund oder hätte gar tödliche Folgen.

Schlägt unser Herz jedoch in der Minute weniger als 30x, dann ist eben diese Bewegungslosigkeit ein Grund für größere Schäden des Menschen an seinem Körper.

Schnelles Abnehmen bei ausgewogener Bewegung!

Ähnlich ist es auch mit dem Sport und insbesondere dem Sport für das Abnehmen. Ich gehe auf dieses Thema ganz speziell ein, weil ich in vielen Foren und Blogs schon fast Unmögliches Lesen muss.

Ein schnelles Abnehmen gelingt dem Körper bei ausgewogener Bewegung und nicht bei übermäßiger Anstregung.

Vielfach wird ein Vergleich mit dem Kalorienzähler als logische Schlussfolgerung als Beweis genommen. Leider vergessen viele Blogbetreiber, dass wir Menschen keine Plus/Minus Kaloriensäcke sind! Wer schnell abnehmen will, der braucht keine ewigen Kalorienlisten zu führen.

Erfolgreich abnehmen im Alltag!

Daher sei Ihnen auch versprochen, dass es wiederum wenige Menschen gibt, die wertvolle Tipps für ein effektives und gesundes Abnehmen liefern.

Um auf diese schönen Beiträge auch ein wenig Rücksicht zu nehmen, damit sie nicht in der Masse untergehen, sei nun erwähnt, wie Sie schnell und effektiv abnehmen können, indem Sie die Bewegung im Alltag für Ihren erfolgreichen Gewichtsverlust effektiv nutzen.

Das Essverhalten ändert sich!

Menschen essen bei weniger Bewegung mehr als vor 100 Jahren. Das Essen dient zudem auch mehr der Festlichkeit und dem Genuss. Da wir fast ausschließlich in Büros sitzen und fortwährend mobil unterwegs sind, leiden viele Menschen unter diesem Bewegungsmangel.

Fortan treten im Körper des Menschen Probleme mitdem Kreislauf, dem Stoffwechsel und dem Übergewicht auf. Orthopäden stellen immer öfter Haltungsprobleme fest.

Kleine Veränderungen im Alltag!

Mit etwas weniger Veränderung im Tagesablauf können Sie auch OHNE Sport eine Menge für Ihren Körper tun. Wer schnell abnehmen will muss nicht leiden und sich in Fitness Studios verausgaben.

Durch regelmäßige Bewegung stärken Sie nicht nur Ihr Herz, sondern auch die Organe und Muskulatur.

Das Immunsystem bleibt stabil und es wirkt sich positiv auf den Kreislauf aus. Zusätzlich bauen Sie Stress ab, bleiben länger fit und können leicht abnehmen!

10 Tipps für mehr Bewegung im Alltag

  • Nutzen Sie die wo immer es geht die Treppe.
  • Fahren Sie kurze Strecken mit dem Fahrrad und lassen Ihr Auto stehen.
  • Parken Sie Ihr Auto ein Stück weiter weg von Ihrem Arbeitsplatz oder beim Einkaufen und laufen die Strecke zu Fuß.
  • Steigen Sie bei Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel eine Station früher aus und machen einen kleinen Spaziergang.
  • Versuchen Sie im Bus oder in der Bahn nicht immer zu sitzen, sondern stehen auch gelegentlich, selbst wenn ein Sitzplatz frei wäre.
  • Arbeiten Sie viel im Sitzen? Dann stehen jede Stunde für ein paar Minuten auf und gehen zum Aufenthaltsraum.
  • In der Mittagspause sollten Sie sich ebenfalls an der frischen Luft aufhalten und sich bewegen.
  • Unternehmen Sie mehrmals die Woche einen abendlichen Spaziergang in der Nachbarschaft.
  • Schauen Sie viel Fernsehen? Dann nutzen Sie die Werbung für etwas Bewegung - und nicht nur zum Kühlschrank. 😉
  • Sie müssen beim Telefonieren nicht immer sitzen. Nutzen Sie auch da die Bewegung. Das fördert nicht nur die Gehirnzellen beim Telefonieren. 😉

Setzen Sie es um!

Bewegung gehört zum gesunden Leben dazu. Leider haben wir diese schöne Eigenschaft fast verlernt! Wenn Sie diese Kleinigkeiten zusammen nehmen und über ein ganzes Jahr lang ausüben, dann werden Sie Schritt für Schritt nach einem Jahr mehrere Pfunde schnell verlieren.

Fangen Sie damit schon morgen an und setzen diese winzigen Anforderungen zunächst einmal die nächsten Wochen um.

Ist diese Hürde genommen, können Sie gerne weiter in meinen Blogbeiträgen reinschauen und Stück für Stück schnell abnehmen und effektiv an Fett verlieren.

Welche Ideen für den Alltag kennen Sie noch, die Sie schnell, effektiv abnehmen lassen? Schreiben Sie Ihre Tipps unten in das Kommentarfeld.

2 Gedanken zu “10 Tipps für ein schnelles Abnehmen

  1. Den Bericht finde ich sehr gut und informativ, zumal ich alle Schnelldiäten mit ihrem JO, JO, Effekt schon immer suspekt fand. Bewegung war doch schon immer das Zauberwort. Diese 10 Tipps sind doch so einfach. Ich werde mir die als Tagesplan jeden Tag verinnerlichen. In der Kindheit war das alles kein Thema, man ist wegen allen Dingen auch 10 mal gerannt, genau daran werde ich mich erinnern. Werde mich wieder melden wenn die ersten 5 kg gefallen sind. Grüße

    Antwort
  2. Verena

    Hallo Güngör,

    der aktive Lebenstil finde ich sehr praktisch. Hier kann man zusätzliche Kalorien verbrennen ohne Zeitverlust.

    Wichtig finde ich auch, einfach mal anzufangen. Nichts ist schlimmer als nichts zu machen.

    Viele Grüße,
    Verena

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.