Wie kann man so schnell wie möglich am Bauch abnehmen?

Den Trainingsplan findest Du übrigens auch im Ratgeber E-Book zum Abnehmen.

Aber zunächst einmal ein paar wichtige Informationen vorab.

Wie kann man schnell abnehmen, am Bauch ohne Hungern. Lengst haben wir die Wintertemperaturen hinter uns gebracht. Es beginnt der Sommer und jeder möchte körperlich so gut wie möglich aussehen. Daher geht es heute um die Frage, wie man am Bauch schnell abnehmen kann.

 

Wie kann man schnell abnehmen und effektiv Fett verbrennen?

Eine der größten Fragen beim Abnehmen, die sich viele stellen:
Wie kann man schnell abnehmen am Bauch ohne Hungern und Tabletten?

Die meisten haben vermutlich auch schon einiges ausprobiert. So hat man mehr als 100 Sit-ups täglich gemacht, Cardio bis zum Umfallen und sogar manchesmal zu Tabletten gegriffen.

Diese Versuche sind der falsche Ansatz. Für ein schnelles Abnehmen am Bauch und Körper braucht es keine Sit-ups, Nahrungsergänzungsmittel und auch kein Hungern.

Deswegen wirst Du nun die besten Möglichkeiten erfahren, wie man so schnell wie möglich am Bauch abnehmen kann und extrem Körperfett reduziert.

E-Book Ratgeber Abnehmen am Bauch und effektive Fettverbrennung

Wie kann man schnell abnehmen, das wollen immer mehr Menschen wissen. Eine besonders spezielle Frage diesbezüglich lautet, wie kann ich am Bauch abnehmen?

Bevor Du dir diesen ausführlichen Beitrag mit den 10 besten Tipps für eine viel bessere Figur anschaust, möchte ich auf den E-Book Ratgeber "Abnehmen am Bauch schnell und effektiv" hinweisen.

Dieser behandelt speziell die Fragen rund um Bauchfett loswerden und effektiv Fett verbrennen.

Erfahre jetzt mehr über den Ratgeber für den Bauch.

- Hier mehr über Ratgeber E-Book -

In dem Ratgeber E-Book erfährst Du die schnellste Methode, für ein schnelles Abnehmen und Fettverbrennung. Tipps, die auf aktuellen, lang angelegten Studienergebnisse der letzten 3 bis 5 Jahre basieren.

In den einzelnen Kapiteln wirst Du sicher mehr über die Ursachen von Bauchfett erfahren und wie Du schnell und effektiv abnehmen kannst.

Doch vorher hast Du nun die Möglichkeit die 5 besten Tipps kennenzulernen zum Thema, wie kann man schnell abnehmen am Bauch ohne Hungern.

1. Hör auf endlose Crunches zu machen

Bauchmuskelübungen und Crunches sind gut für Bauchmuskeln, aber verbrennen nicht das Bauchfett.

Bauchmuskelübungen sind lästig und wenn der Erfolg noch ausbleibt, wirkt es ziemlich frustrierend. Bauchmuskeln werden nur dann sichtbar, wenn das Bauchfett verschwindet. Und dazu muss mal eben erst abnehmen und Fett verbrennen.

Mit Bauchmuskelübungen wirst Du nicht abnehmen und Kilos verlieren. Daher kannst Du Crunches und sonstige Übungen für den Bauch einfach weg lassen und dadurch viel Zeit sparen.

Viel wichtiger und effektiver sind jedoch folgende Übungen für die stärkere Bauchmuskeln.

2. Mehr Bauchmuskeln mit Deadlift und Squat

Krafttraining baut Muskelmasse auf. Besonders effektiv sind zwei Grundübungen.

Bauchmuskeln und der untere Rücken halten den Körper aufrecht. Beide Muskelpartien werden mit Kniebeugen und Kreuzheben gestärkt. Bei diesen beiden Grundübungen arbeiten Bauchmuskeln und die Rückenmuskulatur sehr stark. Denn ansonsten würdest Du unter dem Gewicht zusammenbrechen.

Mit Deadlift und Squat trainierst Du deinen gesamten Körper und verbrennst enorm viel Fett.

Jedoch sind diese Übungen auch nucht unbedingt die besten für weniger Bauchfett, aber sie sind grundlegend für einen vitalen Körper.

3. Gesunde Ernährung

Um wirklich schnell abnehmen zu können, musst Du unbedingt auf deine Ernährung achten.

Der Körper nimmt in der Küche ab. Und auch der Bauch wird in der Küche falcher.

Gesunde Lebensmittel sind meist unverarbeitet. Junk Food und Fast Food wirken sich extrem negativ auf den Körper aus.

Zu den wesentlichen gesunden Lebensmitteln gehört:

  • Proteine - Fleisch, Geflügel, Fisch, Molke, Eier, Hüttenkäse,...
  • Gemüse - Spinat, Brokkoli, Salat, Grünkohl,...
  • Früchte - Banane, Orange, Apfel, Ananas, Birnen,...
  • Fette - Olivenöl, Fischöl, echte Butter, Nüsse, Leinsamen,...
  • Kohlenhydrate - Brauner Reis, Hafer, Vollkornnudeln, Quinoa,...

4. Weniger Alkohol

Begrenze deinen Alkoholkonsum, wenn Du wirklich schnell abnehmen willst.

Was für gesundes Essen gilt, das gilt auch für das Trinken. Studien belegen, dass Süßgetränke und Alkohol sich extrem negativ auf den Körper auswirken.

Täglich Süßgetränke und Alkohol führt zu mehr Körperfett und Übergewicht.

Alkohol belastet nicht nur den Bauch, sondern auch die Leber. Wenn Du erfahren willst, wie man schnell abnehmen kann, dann solltest Du deine Finger von Alkohol lassen.

5. Weniger Kohlenhydrate

Kohlenhydrataufnahme bedeutet so viel wie Energie für das Leben.

Das Problem dabei ist, dass die meisten Menschen viel zu viel Kohlenhydrate zu sich nehmen, als sie wirklich brauchen. Die überschüssige Energie wird in Fett umgewandelt und belastet den Insulinspiegel. Das ist der wesentliche Grund, warum Menschen nicht abnehmen. (Den Vorgang habe ich bereits im E-Book Ratgeber genaustens beschrieben.)

Bauchfett und Übergewicht hängt wesentlich von diesem Vorgang im Körper ab. Die Insulinressistenz des Körpers solltest Du verinnerlichen und genaustens verstehen. Ansonsten wirst Du nie wirklich bewusst abnehmen, höchsten zufällig und vielleicht nach vielen gescheiterten Versuchen.

Verringere deine Kohlenhydrataufnahme. Esse Nudeln, Reis, Kartoffeln und Brot höchstens nach dem Training.

Dies waren vorläufig die 5 Tipps wie man schnell und effektiv abnehmen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.