Wie Abnehmen ohne Sport

Anzeige

Den Trainingsplan findest Du übrigens auch im Ratgeber E-Book zum Abnehmen.

Aber zunächst einmal ein paar wichtige Informationen vorab.

Lässt sich auch ganz ohne Sport abnehmen?

Wie Abnehmen ohne Sport zu treiben! Muss ich unbedingt Sport treiben, um schnell und effektiv abnehmen zu können? Lässt sich dieses Vorhaben überhaupt ohne Sport verwirklichen?

Die Antwort lautet: Ja, prinzipiell schon, aber auf die richtige Ernährung kommt es an. Wer nicht gerne Fatburner-Sportarten wie Joggen betreibt, kann auf der anderen Seite nicht auf eine wirkungsvolle Ernährung verzichten.

Dabei ist das Wichtigste, die geeigneten Speisen in der richtigen Menge zu sich zu nehmen. Viel Eiweiß und Gemüse, statt Kohlenhydrate und Zucker.

Dafür ist sicherlich genauso viel Disziplin erforderlich, wie es für den regelmäßigen Sport wäre. Mit der Zeit gewöhnt sich der Körper aber an die Umstellung und der Magen freut sich besonders über viel Gemüse und frisches Obst.

Es besteht sogar die Gelegenheit dazu, das angestrebte Gewicht nach Erreichen auch für immer zu halten, wenn dieser Rhythmus sich einmal eingependelt hat. Es sollte nicht der Fehler begangen werden, auf alle lieb gewonnenen Dinge zu verzichten.

Das Stückchen Schokolade muss nur kleiner sein und seltener verzehrt werden.

Schnell abnehmen mit den richtigen Lebensmitteln

Anfangs kann eine Kalorientabelle zunächst sehr hilfreich sein, um in etwa zu wissen, welche Nahrungsmittel zu einer gesunden Ernährung passen, genügend sättigen und trotzdem wenig Kalorien haben.

Es ist manchmal ganz erstaunlich, wie viele Kalorien Lebensmittel enthalten, bei denen es nicht für möglich gehalten wurde.

Und es gibt oftmals eine genauso schmackhafte Alternative. Der Harzer Käse hat sehr wenig Kalorien, der Limburger ist sehr fett, und der Obstkuchen ist besser als Torte. Das geht bis hin zu den Getränken wie den Säften und dem Alkohol.

Aber auch unter diesen wird unterschieden zwischen besseren und schlechteren Alternativen. So hat zum Beispiel trockener Weißwein wesentlich weniger Kalorien als ein halbtrockener Rotwein und alkoholfreies Bier weniger als anderes Bier.

Es sollte besser Apfelsaft getrunken werden als Traubensaft. Gemischt mit Wasser ist dies ein guter Kompromiss, der noch weniger Kalorien hat. Doch am besten ist es natürlich gar keine Kalorien in Form von Säften zu trinken.

Tee hat z.B. gar keine Kalorien, wenn kein Zucker hinzugefügt wird. Und viele Menschen gewöhnen sich auch schnell an das gute, alte Wasser. Wer schnell abnehmen will, muss also in erster Linie auch die Lebensmittel kennen, in denen der Zucker eher versteckt ist.

Etwas Bewegung wäre dennoch von Vorteil

Vielleicht ist einfach keine Zeit dazu, einen bestimmten Sport regelmäßig zu betreiben oder die Sportarten erscheinen nicht so interessant.

Es gibt aber immer noch „automatisches Kalorienverbrennen“ wie die anstrengende Arbeit im Garten, den unvermeidlichen Hausputz oder das Treppensteigen, das besser ist, als mit dem Aufzug zu fahren.

Alles, was ein wenig Bewegung verschafft, hilft dabei, sein Ziel des Idealgewichts auf dem schnellsten Wege zu erreichen.

Abnehm Tipps ohne Sport

Es gibt auch im Alltag Möglichkeiten, um einige viele Kalorien zu verbrennen. Mit den Kindern toben, den Einkauf mit dem Fahrrad erledigen, nach der Radiomusik tanzen, all das erhöht den körperlichen Grundumsatz an Kalorien.

Auf diese Weise ist bereits der richtige Weg eingeschlagen, wobei dann der große Salatteller umso besser schmeckt.

Wenn die Pfunde purzeln und die neue Hose eine oder zwei Nummern kleiner gekauft werden muss, bedeutet das eine gute Motivation zum Durchhalten und Weitermachen. Wenn dann doch einmal eine Fressattacke die Oberhand bekommen hat, ist das kein Beinbruch!

Am nächsten Tag geht es so weiter, wie vorher.

Abnehm Guru

Ein Gedanke zu “Wie Abnehmen ohne Sport

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.