Schnell und effektiv oberes Bauchfett abnehmen

Gewohnheiten sind beim Abnehmen enorm wichtig. Um effektiv Bauchfett abnehmen zu können brauchst Du eine gute Wissensbasis und  gewisse Lebensgewohnheiten musst Du deinem Abnehmplan anpassen.

In diesem Beitrag geht es darum, Dir zu zeigen, wie Du schnell und effektiv oberes Bauchfett abnehmen und Fett verlieren kannst.

#1 Tipp zum effektiv Bauchfett abnehmen - Keine Süßgetränke

Kalorien zählen macht zwar kein Spass, aber ganz vernachlässigen kannst Du schließlich diese Gewohnheit beim Abnehmen am Bauch nicht.

Aber entscheidend für das Bauchfett sind viele weitere Faktoren, von denen Du einige wichtige kennenlernen wirst.

Wenn Dein primäres Ziel das Bauchfett ist, solltest Du dich von vielen Getränken außer Wasser fern halten.

Süßgetränke wie Limonade, Cola und Fruchtschorlen haben einen extrem hohen Zuckergehalt, auch wenn sie als zuckerfrei definiert werden.

Nun ist ein Leben langweilig, wenn die süße Stelle auf der Zunge nie stimuliert wird. Deswegen solltest Du dich informieren, welche Alternativen süßen Getränke ohne Zucker für dich in Frage kommen könnten.

#2 Tipp zum effektiv Bauchfett abnehmen - Kein Alkohol

Der Verzicht auf Alkohol mag für viele sehr schwierig erscheinen. Alle Sorten von Alkohol enthalten Zucker. Daher landet Alkohol ebenfalls auf die Liste der No-Go´s, wenn Du effektiv Bauchfett verlieren willst.

#3 Tipp zum effektiv Bauchfett abnehmen - Ruhephasen und Schlafpausen einhalten

Warum ist der Schlaf so wichtig für das Abnehmen oder die Fettverbrennung?

Im Schlaf laufen viele Stoffwechselprozess und Hormonprozess ab. Diese werden unabhängig von unserem Willen vom zentralen Nervensystem gesteuert.

Ein gestresster Körper kommt nie wirklich zur Ruhe. Und auch Nachts muss es aufwachen, um nach den Rechten zu schauen.

Cortisol ist das Stresshormon, was unbedingt beim Abnehmen beachtet werden muss. Und gleichzeitig in dem Zusammenhang auch die Insulinausschüttung, was mit der Ernährung zu tun hat.

Für einen wirklich guten Abnehmerfolg am Bauch sind die Schlafgewohnheiten besonders wichtig. Die Routine beim Schlafen wird deinem Körper bei der Anpassung der Hormonprozesse sehr gewinnbringend sein.

Mit "Schlank im Schlaf" ist genau dieser Prozess im Körper gemeint.

#4 Tipp zum effektiv Bauchfett abnehmen - Frühstück weglassen

Als aufmerksamer Leser dieses Blogs hast Du sicher mehrmals erfahren, warum ein gesunder Frühstück wichtig ist beim Abnehmen.

Doch im Falle am Bauch abnehmen solltest Du morgens vor dem Frühstück dich mindestens eine halbe Stunde zu einem Walking begeben.

Zwar musst Du nicht gänzlich auf das Frühstück verzichten, aber bevor du etwas gesundes zu Dir nimmst, solltest Du dich eine dreiviertel Stunde am besten im Freien bewegen und walken.

#5 Tipp zum effektiv Bauchfett abnehmen - Joggen oder Nordic Walking

Eine gesteigerte Form von Walking ist das Nordic Walking in einem etwas schnellerem Tempo, um dein Bauchfett loszuwerden.

Diese sportliche Einheit kannst Du gut und gerne zwei-drei Mal die Woche zur Gewohnheit machen. Joggen gilt nur für Fortgeschrittene, die sich mehr zutrauen.

Laufen verbrennt Kalorien, sodass Du nie wirklich auf das Kalorien zählen beim Abnehmen angewiesen bist, wenn Du Joggen im festen Wochenplan drin hast.

Und auch so nebenbei geht das Walking immer. Ob auf dem Weg zum Einkaufen, oder zu einem Treffen in der Stadt. Lieber ein paar Kilometer laufen, statt sich von Fahrzeugen kutschieren zu lassen.

#6 Tipp zum effektiv Bauchfett abnehmen - Keine Bauchmuskelübungen

Es ist eine weit verbreitete Irrglaube, dass mit Bauchmuskelübungen der Bauch schlanker und dünner wird.

Bullshit!!!

Das Bauchfett bekommst Du nur durch die effektive Fettverbrennung am Bauch weg. Nur mit einer guten Fettverbrennung kannst Du schnell und effektiv abnehmen, am Bauch, Beine und an den Schenkeln.

Bauchmuskelübungen sind uneffektivsten Übungen, um am Bauch Fett zu verlieren. Daher kannst Du diese lästigen Übungen einfach weglassen. Sie bringen beim Abnhemen gar nichts.

Bauchfett loswerden ist keine einfache Sache, aber sie ist auch keine Mammutaufgabe, vor der Du scheitern musst. -

Für den Anfang kannst Du dich an diese Tipps für den Bauch halten. Solltest Du umfangreicher darüber erfahren wollen, dann gehe auf diese Seite und erhalte gezielt Informationen für einen flachen Bauch ohne Sport.

Falls Du Fragen hast, schreibe  unten in das Kommentarfeld...

  • über was möchtest Du mehr erfahren?
  • was sind deine Problemfelder beim Abnehmen am Bauch?
  • welche positiven Erfahrungen beim Bauchfett verlieren hast Du bereits erzielt?

Schreibe einen Kommentar und ich gehe in einem weiteren Blogpost näher drauf ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.