Tipps für eine schnelle Gewichtsabnahme

Den Trainingsplan findest Du übrigens auch im Ratgeber E-Book zum Abnehmen.

Aber zunächst einmal ein paar wichtige Informationen vorab.

Du möchtest wissen, wie man schnell an Gewicht verliert? Egal ob Du eine Abnehmroutine erreichen, schnell ein paar Kilos verlieren, oder für den nächsten Urlaub etwas an Gewicht verlieren willst. In diesem Beitrag bekommst Du die schnellen Gewichtsabnahme Tipps.

Alles über schnelle Gewichtsabnahme Tipps in diesem Beitrag.

 

Dieser Beitrag soll dir zeigen, wie du schnell Gewicht verlieren kannst. Es geht überwiegend um schnelle Gewichtsabnahme Tipps und um das Abnehmen schnell und effektiv.

Daher erfährst Du nun die besten Tipps zum Abnehmen am Bauch, Beine, Po und am gesamten Körper.

1. Trinke Wasser für eine schnelle Gewichtsabnahme

Die Erhöhung Deiner Wasseraufnahme ist wohl der einfachste Weg und zugleich wichtigste Tipp für eine schnelle Gewichtsabnahme.

Wasser erhöht auf natürliche Weise Deinen Stoffwechsel. Es spült Giftstoffe aus deinem Körper raus. Täglich eine Gallone Wasser trinken zum Abnehmen sollte Dein Ziel sein.

Durch das Wasser trinken füllst Du nicht nur deinen täglichen Wasserbedarf, sondern verhinderst gleichzeitig auch das Trinken von Süßgetränken.

Dein Bauch bleibt voll und die überschüssige Energie aus Süßgetränken, was in Fett umgewandelt wird, bleibt Dir erspart.

Wasser steigert nicht allein die Lebensenergie, sondern kann weiterhin deinen Körper entgiften.

Der einfachste Weg, um schnell ein paar Kilos zu verlieren ist das Wasser Trinken.

Achte daher bei Deinem täglichen Wasserverbrauch darauf, dass Du keine zuckergesüßten Getränke zu Dir nimmst und dich vor aromatisierten Produkten fern hälst.

Vermeide zuckerhaltige Getränke, wenn Du eine schnelle Gewichtsabnahme erreichen willst.

2. Eine ausgeglichene Ernährung für schnelle Gewichtsabnahme

Bei der schnellen Gewichtsabnahme geht es mehr um die Ernährung als um das Training.

Richtige Ernährung und die passenden Lebensmittel machen so fast 70 % des Gewichtsverlustes aus. Deine Waage wird sich nicht so schnell bewegen, wenn Du dich nicht richtig ernährst und auf die Inhaltsstoffe Deiner Ernährung achtest.

Und was bringt es überhaupt, wenn Du nach einem stressvollen, harten Training dir im Anschluss eine Pizza reindrückst? - Du stresst dadurch deinen Körper doppelt, mit dem Training und dem Essen.

Du musst deine Ernährung unter Kontrolle bringen, wenn Du schnell und effektiv abnehmen willst.

Ein gesunder Teller Essen hat gewöhnlich folgende grobe Aufteilung:

  • 50 % Gemüse
  • 25 % Proteine
  • 25 % ausgewählte Kohlenhydrate

Für gewöhnlich sind die Makroinhaltsstoffe - Eiweiße, Fette und Kohlenhydrate - sehr wichtig beim der schnellen Gewichtsabnahme.

Fülle gut die Hälfte deines Tellers mit Salat und frischen Gemüse. Die andere Hälfte kannst Du dann wahlweise mit Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten zusammenlegen.

Mageres Protein hilft deinem Körper fit zu bleiben ohne viel Muskeln zu verlieren. Zu guten Proteinen gehören Geflügel, Rindfleisch, Fisch und Milchprodukte.

Veganer finden ebenfalls gute Eiweiße in Linsen, Tofu, Bohnen und Nüssen.

Richtig gute Kohlenhydrate findest Du unter anderem in Weißbrot, Süßkartoffeln, Körner, Hafer, Gerste und Vollkornbrot sowie die klassischen Lebensmittel wie Reis und Pasta sind gute Alternativen.

Eine ganz gewöhnliche Ernährung ist der Schlüssel zum schnellen Gewichtsverlust.

Achte darauf, dass Du durch diese Lebensmittel nicht übermäßig versteckte Zucker aufnimmst oder Süßverstärker.

Geheim-Tipp für die schnelle Gewichtsabnahme:
Kaufe nicht im Supermarkt ein sondern suche dir spezielle Einkaufsläden für frisches Gemüse - wie der Gemüsemarkt -, einen bekannten Metzger oder einen Bäcker um die Ecke.

So vermeidest Du, dass Du im Supermarkt mit so vielen Produkten und Reizen überflutet wirst.

Vor allem sind große Supermärkte so angelegt, dass sie dich emotional und appetitanregend zum Kaufen animieren.

Mache Dir gegebenenfalls vorher eine Einkaufsliste.

3. Tausche Kohlenhydrate und Zucker gegen gesunde Alternativen aus

Heißhungerattacken werden immer mal wieder kommen, egal wie diszipliniert Du bist.

Wenn Du ein großes, plötzliches Verlangen nach Süßem verspürst, probiere, Obst, Orangen, Beeren oder Äpfel.

Die beinhalten nämlich Fruchtzucker und sind effektiver beim Abnehmen. Versuchen wenn es geht Deine Heißhungerattacken mit diesen Lebensmitteln zu stillen, auch wenn es wirklich schwer fällt.

Saures Verlangen deckst Du mit Grapfruit, Himbeeren oder Trauben. Diese fördern auf natürliche Art deinen Stoffwechsel an und sind zudem extrem gesund.

Und nun, Du hast Lust auf Schokolade, was tun?

Im Gegensatz zum Schokoriegel solltest Du auch hier lieber auf Alternativen zurückgreifen, nämlich auf ein Quadrat dunkler Schokolade.

Eine Avocade hilft dagegen, die Fettreserven zu füllen. Ein gesunder, zuckerfreier Limettensaft kann Dir zusätzlich helfen.

Gesunde und leichte Kohlenhydrate setzen sich beispielsweise aus Kartoffeln mit Joghurt oder Quark zusammen. Gemeinsam mit Frühlingszwiebeln und deiner Lieblingssauce kannst Du daraus einen Dip für Deine Kartoffeln zaubern.

Esse diese Proteine für eine schnelle Gewichtsabnahme

Welche Sorte an Proteinen ist nützlich für den Gewichtsverlust?

Da Du nun erfahren hast, dass sich 25 % deines Tellers aus Proteinen zusammensetzt, solltest Du auch wissen, welche Proteine wirklich helfen, schnell an Gewicht zu verlieren.

Hier ist eine Liste mit den besten Proteinen zum Abnehmen, auch für Vegetarier ist einiges dabei:

  • Eier
  • Geflügel (Huhn und Pute)
  • Milchprodukte (Joghurt, Käse, Milch)
  • Meeresfrüchte
  • Mageres Rindfleisch
  • Linsen
  • Bohnen (schwarze Bohnen, Kichererbsen und Limabohnen)
  • Tofu
  • Nüsse (Mandeln, Erdnüsse, Cashewnüsse und Nussbutter)
  • Samen (Kürbis- und Chiasamen)
  • Hafer
  • Spinat
  • Avocado

Das ist eine robuste Liste mit guten Proteinen. Wahlweise kannst Du die Liste sicherlich auch weiter ergänzen.

Esse von diesen gesunden Fetten für schnelle Gewichtsabnahme

Gute Fette unterscheiden sich von schnlechten Fetten.

Jenseits von Gut und Böse, hier die Liste für gesunde Fette für schnellen Gewichtsverlust:

Die 10 besten Fette für deine Ernährung:

  • Avocados
  • Dunkle Schokolade
  • Eier
  • Fetthaltige Fische wie Lachs, Forelle, Hering und Makrele
  • Nüsse
  • Saat
  • Natives Olivenöl extra
  • Milchprodukte wie Käse, Joghurt und Milch
  • Kokosnussöl
  • Nussbutter wie Mandel-, Erdnuss- und Cashewbutter (ganz natürlich ohne Zuckerzusatz)

Das ist doch eine lekcere Liste mit extrem wichtigen Fetten für deinen Körper.

Schnelle Gewichtsabnahme Tipps

Das waren die besten Tipps für eine schnelle Gewichtsabnahme.

Wie Du siehst, solltest Du dich vor Süßgetränken und Zucker befreien und eine gute inhaltliche Aufteilung auf deinem Teller haben.

Je ausgeglichener und gesünder Du dich ernährst, umso schneller kannst Du noch vor dem nächsten Urlaub Gewicht verlieren.

Die Ernährung macht den Großteil deines Erfolges aus. Daher werden dir die Vorschläge für gesunde Fette und Eiweiße beim Abnehmen helfen.

Abnehmen schnell und effektiv mit diesen schnellen Tipps für eine effektive Gewichtsabnahme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.